One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

Folge uns auf:

Youtube logo

Padlet

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen!

Bonner Romanistik in der Spitzengruppe

CHE Ranking

Laut aktuellem Hochschul-Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das im Studienführer der Wochenzeitung DIE ZEIT veröffentlicht wird ( Online), erreicht die Bonner Romanistik in den Kategorien "Unterstützung am Studienanfang", "Abschlüsse in angemessener Zeit" sowie "Internationale Ausrichtung" im Bachelor und Master die Spitzengruppe.

 

Veranstaltungen, Nachrichten

RV_Webplakat_klein.bmp

Ringvorlesung

Französisch und Spanisch in Amerika

Mi, 12-14 Uhr (c.t.), digital

Die von PD Dr. Felix Tacke organisierte Veranstaltung vereint Vorlesungsstunden zahlreicher renommierter Forscher*innen aus dem In- und Ausland. Die Ringvorlesung findet öffentlich via Zoom statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Das Programm sowie die Zugangsdaten finden Sie hier.

 
Plakat RV ILZ.jpg

Ringvorlesung des ILZ

Nachhaltigkeit denken und leben – Perspektiven aus
Lateinamerika/Pensar y vivir la sostenibilidad – Perspectivas desde América Latina

Di, 18-20 Uhr (c.t.), digital

In der Ringvorlesung richtet sich unser Blick auf Konzepte von Nachhaltigkeit in lateinamerikanischen Gesellschaften und Nationen. Wir wollen anhand von Vorträgen und Filmen dortige Diskurse, Argumente und Ideen zur Gestaltung von ‚Nachhaltigkeit‘ vorstellen. Die Vorträge finden in deutscher oder spanischer Sprache statt.
Zugangsdaten: per Mail an das ILZ

 
Logo Mediateca

Mediateca

Für Lehramtsstudierende

ab 8. November, immer montags, 15-17h, Romanisches Seminar Raum 0.005

Willkommen in der Mediateca, unserer Lehrmittelbibliothek und Werkstatt zur gemeinsamen Unterrichtsplanung, Online-Anmeldung erforderlich!

 
HandbuchItalienisch_Cover.jpg

Neuerscheinung

Handbuch Italienisch Sprache – Literatur – Kultur

November 2021

Das jüngst erschienene Handbuch Italienisch. Sprache – Literatur – Kultur präsentiert grundlegende Themen aus den drei Gegenstandsbereichen der Italianistik von den Anfängen bis hin zu den aktuellen Tendenzen der Gegenwart. Es ist als unterstützendes Arbeitsinstrument und Ressource für all diejenigen gedacht, die sich im Bildungssektor, aber auch
in anderen institutionellen Kontexten mit italienbezogenen Fragestellungen befassen. Die Bonner Romanistik ist u.a. mit Beiträgen von Dr. Milan Herold, PD Dr. Rolf Lohse und Prof. Dr. Daniela Pirazzini vertreten.

 
Stammtisch.jpg

Stammtisch

Deutsch-Spanisch

Ab 03. November 19:30 wöchentlich

Ab dem 03.11.2021 wird regelmäßig einspanisch-deutscher Stammtisch stattfinden, für alle Studierenden, die die Sprachen in einer lockeren Atmosphäre üben möchten. Immre mittwochs um 19:30 im Restaurant Plaza Toro (Am Hof 30, Bonn)!

 

Wilhelm von Aquitanien, erster Troubadour

WDR ZeitZeichen

22. Oktober 2021

In der Sendung ZeitZeichen des WDR vom 22.10.2021 spricht Herr Prof. Dr. Michael Bernsen über Wilhelm IX, den Herzog von Aquitanien.

 

Eröffnung des Akademischen Jahres 2021/22

Verleihung der Staatspreise im Rahmen des Festakts

18. Oktober 2021

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Eröffnung des Akademischen Jahres 2021/22 wurden am 18. Oktober die Staatspreise verliehen. Die Bonner Romanistik gratuliert allen PreisträgerInnen, besonders aber natürlich den RomanistInnen, die für ihre Masterarbeiten den Premio Rey de España bzw. eine Mención erhalten haben:
Alexandra Becher: Wie spiegelt sich der aktuelle fremdsprachendidaktische Diskurs zur Binnendifferenzierung im lehrwerksbasierten Spanischunterricht mit ¡Arriba! Nuevos enfoques para ti und ¡Vamos! ¡Adelante! wider und in welchen Bereichen gibt es Ausbaupotentiale? (Betreuung: Jun.Prof. Dr. S. Dietrich-Grappin)
Anja Larissa Brüll: "El pan ordinario de esta tierra es la yuca" - Bedeutungskonstitution in jesuitischen Kolonialberichten aus Mojos, Bolivien, am Beispiel von Nutzpflanzen. Eine lexikologisch- semantische Analyse. (Betreuung: Prof. (i.R.) Dr. F. Lebsanft
Mencion: Miriam Thurow: Die Darstellung der Indigenen Lateinamerikas bei Sepúlveda - eine dekoloniale Analyse. (Betreuung: Dr. H. Nohe)

 

Seminarbibliothek Romanistik

Neue Öffnungszeiten

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW und der aktuellen Richtlinien der Universität Bonn ist die Romanistik-Bibliothek wieder nach den uneingeschränkten Öffnungszeiten während des Semesters von 9 bis 19 Uhr geöffnet.
Da aber weiterhin Hygienemaßnahmen einzuhalten sind, steht nur eine eingeschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung.
Aus diesem Grund wird weiterhin eine kontaktlose Ausleihe bestellter Medien angeboten, ebenso ein Scandienst.
Über die genauen Bedingungen können Sie sich auf der Bibliotheksseite informieren.

 
Titelseite Experiences 2

Zweite Ausgabe der DFS-Zeitschrift

Expériences SorBonne

Das DFS-Magazin Expériences SorBonne ist in seiner zweiten Ausgabe erschienen! In dieser Zeitschrift lassen sich allerlei Berichte über den Studienaufenthalt in Paris bzw. Bonn finden. Darüber hinaus berichten Alumni rückblickend vom Studium der Deutsch-Französischen Studien und von der Richtung, die sie danach eingeschlagen haben.

Expériences Sorbonne 2020/21

 
Franz_Lebsanft.jpg

Ruhestand

Prof. Dr. Franz Lebsanft

28. Februar 2021

Zum 28. Februar 2021 verabschieden wir Herrn Prof. Dr. Lebsanft in den Ruhestand und bedanken uns für die herausragende Arbeit in Lehre und Forschung sowie sein Engagement in allen Belangen der Bonner Romanistik. Wir hoffen, er bleibt uns und der Forschung auch als Emeritus noch lange erhalten!
Seine Professur wird ab dem 01. März vertreten durch seinen Schüler PD Dr. Felix Tacke.

 
Dante700

La parola di Dante fresca di giornata

Da sich der Todestag Dante Alighieris 2021 zum 700. Mal jährt, ehrt die Accademia della Crusca den berühmten italienischen Schriftsteller mit einer Initiative, bei der vom 1. Januar bis zum Jahresende täglich ein Ausdruck aus seinem Werk, den er geprägt hat, vorgestellt wird. Neben dem Zitat einer entsprechenden Stelle, an der Dante den Ausdruck verwendet, gibt es eine kurze Erklärung zu dessen Bedeutung sowie seinem Gebrauch im heutigen Italienisch. Zu finden sind die digitalen „Karteikarten“ auf der Webseite der Accademia della Crusca sowie auf deren Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram und Twitter).

 
 

Bonner Romanistik in 99 Sekunden

Aus dem Studium

Informationen zum Coronavirus

Zentrale Infos der Uni Bonn
Für Studierende
Für Lehrende

Infos aus dem Prüfungsamt der PhilFak

 

Konversationskurs Französisch

Ab dem 03. November wird immer mittwochs, 14-16 Uhr, in HS III ein Konversationskurs angeboten! Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Projekt Sprachpraxis IV/C2: Essay

Este folleto recoge escritos realizados por los y las estudiantes del curso Sprachpraxis Spanisch IV/Essay en el semestre de verano de 2021 en la Universidad de Bonn.

 

Studienstart WS 21/22?

Alle wichtigen Infos der Romanistik finden Sie hier.
Außerdem können Sie hier Ihre Fragen loswerden und im Zweifel nochmal einige Fristen nachlesen!

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo: 10-13 Uhr
Di:  10-14 Uhr
Mi:  10-13 Uhr
Do: 10-13 Uhr
Fr:  10-13 Uhr

Bitte erkundigen Sie sich vorher, ob das Büro geöffnet ist (Krankheit, Urlaub etc.)!

 

Projekt Sprachpraxis IV/C2: Essay

Este folleto recoge escritos realizados por los y las estudiantes del curso Sprachpraxis Spanisch IV/Essay en el semestre de verano de 2020 en la Universidad de Bonn. En el curso exploramos la literatura y la cultura latinoamericana a través de su cuentística, un género larga y ricamente cultivado en la región.

 

Ausschreibung von Promotions­­stellen im Graduierte­nkolleg «Gründungs­mythen Europas in Literatur, Kunst und Musik»

(Bonn – Sorbonne Université – Florenz)

Ausschreibung als PDF

www.gruendungsmythen-europas.uni-bonn.de

 

Offene Fragen zum Studium...

... in der Bonner Romanistik? Dann auf zum Mentorat!

 

Semesterkalender für das Studienjahr 2021/22

Hier finden Sie den Studienkalender des Dekanats mit allen wichtigen Terminen wie Beleg- und Prüfungsfristen.

 

Strukturiertes Austauschprogramm Bonn Salamanca

Sie interessieren sich für den M.A. Romanistik in Bonn und setzen Ihre fachlichen Schwerpunkte in der spanischen Linguistik? Im Rahmen unseres strukturierten Austauschprogramms mit der Universidad de Salamanca haben Sie die Möglichkeit, diese Interessen mit dem renommierten M.A. Español Como Lengua Extranjera zu kombinieren!

* Studium an beiden Universitäten * vollständige Anrechnung in Bonn * zwei Masterabschlüsse

Nähere Informationen zu Studieninhalten und Bewerbung finden Sie im hier und im Flyer.

 
 
Artikelaktionen