Dr. Monika Wehrheim

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (ehem. Lehrstuhl Prof. i.R. Dr. Mechthild Albert: Iberoromanische Literatur und Kulturwissenschaften)

Geschäftsführerin des Interdisziplinären
Lateinamerikazentrums (ILZ)

Avatar Wehrheim

Dr. Monika Wehrheim

102

Am Hof 3-5

53113 Bonn

+49 228 73 7067


Infos

Forschungsschwerpunkte

  • Lateinamerikanische Literatur und Kultur
  • Chronikforschung
  • Genderforschung
  • Kultur- und Literaturtheorien
  • Ökologie und Literatur
  • Literatur und Kultur der Independencia

Lehre

  • Französische, spanische und lateinamerikanische Literatur
  • Methoden und Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Lateiamerikanische und spanische Kulturstudien

Zu den Veranstaltungen des Wintersemesters 2021/22 und des Sommersemesters 2022.

Aktuell Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Iberoromanische Literatur- und Kulturwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

2000-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Hispanistik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

1997 Promotion zum Thema „Die gescheiterte Eroberung. Frühe französische Amerikatexte“, Universität Frankfurt am Main

1988-1991 Anstellung als Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss im „Lateinamerika-Projekt“ am Romanistischen Institut der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main

1980-1988 Studium der Romanistik, Lateinamerikanistik und Politik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Gastdozenturen
09/2013 Gastdozentur an der Pontifica-Universidad Católica del Perú in Lima (ISAP-Programm)
  -  Interview auf den Seiten der PUCP

09/2012-01/2013 DAAD-Gastdozentur an der Universidad de Talca

03/2011 Gastdozentur an der Universidad de León (DAAD-Förderung)

03/2010 Erasmus-Gastdozentur Cádiz

06/2009 Erasmus-Gastdozentur Universidad de León

  • Geschäftsführerin des Interdisziplinären Lateinamerikazentrums (ILZ) der Universität Bonn

  • Mitgliedschaft im Prüfungsausschuss der Philosophischen Fakultät

  • Mittelbauvertreterin im Senat

  • 09/2011 Mitglied des Jurado Premio José Donoso, Universidad de Talca, Chile

Herausgeberin

globalisierteApokalypse.jpeg
© Universität Bonn / Monika Wehrheim

2012 – die globalisierte Apokalypse aus lateinamerikanischer Perspektive

Die Bandherausgeberinnen lehren und forschen in verschiedenen Themenfeldern und Disziplinen an der Universität Bonn: Dr. Antje Gunsenheimer (Altamerikanistik), Dr. Monika Wehrheim (Romanistik), Prof. Dr. Mechthild Albert (Romanistik), Prof. Dr. Karoline Noack (Altamerikanistik).

Interdisziplinäre Studien zu Lateinamerika / Interdisciplinary Studies on Latin America / Estudios interdisciplinarios sobre América Latina, Bd. 1, 2017, 204 Seiten mit 9 Abb., gebunden


Literatura de la Independencia, independencia de la literatura.jpg
© Universität Bonn / Monika Wehrheim

Literatura de la Independencia, independencia de la literatura

hg. mit Katja CARRILLO ZEITER

Iberoamericana Editorial Vervuert



Publikationen

Wird geladen