One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Studium Lehramtsstudiengänge Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt im Lehramtsstudium / Praktikum im Ausland

Im Rahmen des Lehramtsstudiums der Philologien Französisch, Italienisch und Spanisch ist ein Auslandsaufenthalt von mindestens drei Monaten Dauer erforderlich, wobei drei Monate 13 Wochen entsprechen. Der entsprechende Nachweis hierfür ist vor Ende des Masterstudiums zu erbringen, damit der Auslandsaufenthalt auf dem Zeugnis dokumentiert werden kann. Nach Ihrem Auslandsaufenthalt erhalten Sie daher eine Bescheinigung zur Vorlage im späteren Masterstudium. Entsprechende Bescheinigungen gemäß § 11 Abs. 7 LABG anderer Universitäten werden später im Masterstudium bei der Vorlage im Prüfungsbüro des BZL in Bonn akzeptiert.

Das Ziel des Auslandsaufenthalts ist der aktive Spracherwerb. Der Aufenthalt kann als Praktikum bzw. eine ähnliche Tätigkeit oder als Studium in Form eines Auslandstrimesters oder -semesters an einer Universität (z. B. über das ERASMUS-Programm) absolviert werden. Ein Auslandspraktikum kann ggf. gleichzeitig als Berufsfeldpraktikum anerkannt werden (getrennte Beantragung und Bescheinigung).

 

Artikelaktionen