One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen!

Bonner Romanistik in der Spitzengruppe

CHE Ranking

Laut aktuellem Hochschul-Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das im Studienführer der Wochenzeitung DIE ZEIT veröffentlicht wird ( Online), erreicht die Bonner Romanistik in den Kategorien "Unterstützung am Studienanfang", "Abschlüsse in angemessener Zeit" sowie "Internationale Ausrichtung" im Bachelor und Master die Spitzengruppe.

 

Veranstaltungen, Nachrichten

Gastvortrag von Marcella Leopizzi (Università del Salento, Lecce)

Le voyage 'libertin' de Cyrano de Bergerac (L'autre monde) et de Charles Sorel (La maison des jeux) entre utopie et dénonciation

30.10.2019

Der Gastvortrag findet im Rahmen des Seminars "Reisen ins Nirgendwo - literarische Utopien in Frankreich von den Ursprüngen des Genres bis zum 19. Jahrhundert" am Mittwoch, 30. Oktober 2019, von 12-14 Uhr in Hörsaal VI statt.

 
 


Ringvorlesung Frankreich Wintersemester 2019/20

Deutschland und Frankreich im europäischen Kontext. Interdisziplinäre Perspektiven und kritische Zugänge

montags um 18 Uhr c.t.

Vorträge von Spezialisten für Politik, Geschichte, Sprache und Literatur aus Frankreich und Deutschland

Organisiert von der Romanistik und dem Institut français an der Universität Bonn im Rahmen der Gründung des Centrum Ernst Robert Curtius an der Universität Bonn. Die Veranstaltungen finden jeweils montags um 18 Uhr c.t. im Vortragsraum des Institut français statt.

Programm/Termine

  • 7. Oktober 2019
    Prof. Dr. André Thibault (Sorbonne Université) : La cartographie du français régional au XXIe siècle
  • 28. Oktober 2019 --> verschoben auf den 5.12.!
  • 4. November 2019
    Prof. Dr. Volker Kronenberg (Bonn): Von Adenauer bis Merkel, von de Gaulle bis Macron – wie steht es um das deutsch-französische Tandem in Europa?
  • 25. November 2019
    Prof. Hans Stark (Institut français des relations internationales, Paris) : L’éclatement du paysage politique en France depuis la fin de la présidence Hollande
  • 2. Dezember 2019
    Prof. Dr. Ludger Kühnhardt (Bonn): Deutschland und Frankreich in der EU –Wechselwirkungen inmitten der
    EU-Neuorientierung
  • 5. Dezember 2019
    Jean-Yves Camus (Institut de relations inter-nationales et stratégiques, Paris) : Populisme(s) à la française: typologie et état des lieux
  • 9. Dezember 2019
    Prof. Dr. Pierre Monnet (Institut franco-allemand de sciences historiques et sociales, Francfort-sur-le-Main ; École des hautes études en sciences sociales, Paris): Entre regnum et imperium. Quelles relations entre la France et l'Allemagne au Moyen Age (1200-1500)
  • 16. Dezember 2019
    Prof. Dr. Peter Geiss (Bonn): Zwischen Sinnstiftung und Analyse: Wie lässt sich die deutsch-französische Beziehungs-geschichte heute in europäischer Perspektive erzählen?
  • 13. Januar 2020
    Prof. Dr. Michel Delon (Sorbonne Université) : Espace européen, esprit européen, dans l'imaginaire romanesque: Julie, Juliette, Corinne
 
Horizontes_Junio_2019  (1) Titulo.jpg

Horizontes

Magacín en español

LA REVISTA DE LOS ESTUDIANTES DE HISPANÍSTICA

Con este primer número de la revista estudiantil Horizontes damos el pistoletazo de salida a un proyecto que tiene como finalidad acercar el mundo hispano a los estudiantes de español de la Universidad de Bonn.

Leer más

Síguenos e infórmate en nuestra página de Facebook

 

Fortgesetzter Austausch mit Chile

Rektoren von Bonn und Talca verlängern Abkommen 

(28.09.2018)

Der Rektor der Universidad de Talca/Chile, Prof. Dr. Álvaro Rojas Marín, und der Rektor der Universität Bonn, Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, haben das Institutsabkommen zwischen dem Instituto de Estudíos Humanísticos und der Bonner Romanistik um weitere fünf Jahre verlängert.

Weiterlesen

Das Abkommen, das 2013 geschlossen wurde, beinhaltet den Austausch von Studierenden, Dozenten und gemeinsame wissenschaftliche Aktivitäten im Bereich Lateinamerikastudien. Dank einer Förderung im Programm Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD konnten in den letzten zwei Jahren jährlich drei Bonner Studierende und drei Studierende aus Talca an der jeweiligen Partneruniversität studieren.

Ein jährlicher Dozentenaustausch im Bereich lateinamerikanische Literaturwissenschaft hat sich bereits seit 2010 zu einer festen Einrichtung etabliert. Die Rektoren bekräftigten ihren Wunsch zu intensiver Zusammenarbeit, in die in Zukunft auch andere Institute eingebunden werden sollen.

 
 

Bonner Romanistik in 99 Sekunden

Aus dem Studium

Sprachpraxis I und II

Für Studierende mit Studienbeginn vor 2018/19 sowie alle Lehramtstudierenden sind die Module Sprachpraxis I und II ab sofort in Basis als vierstündige Veranstaltung belegbar.
Rückfragen bitte an [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Konversationskurse im WS 19/20

Französisch: Mi 16-18 HS III
Italienisch: Do 14-16 ÜR 305
Spanisch: Di 10-12 ÜR 305 (zur Vorbereitung von Referaten in der Zielsprache)

 

Offene Fragen zum Studium...

... in der Bonner Romanistik? Dann auf zum Mentorat!

 

Klausurtermine Wintersemester 2019/20

1. Prüfungsphase (aktualisiert am 04.10.19)

2. Prüfungsphase

 

Semesterkalender für das WS 2019/20

Hier finden Sie den neuen Studienkalender des Dekanats mit allen wichtigen Terminen wie Beleg- und Prüfungsfristen für das kommende Wintersemster.

 

Strukturiertes Austauschprogramm Bonn Salamanca

Sie interessieren sich für den M.A. Romanistik in Bonn und setzen Ihre fachlichen Schwerpunkte in der spanischen Linguistik? Im Rahmen unseres strukturierten Austauschprogramms mit der Universidad de Salamanca haben Sie die Möglichkeit, diese Interessen mit dem renommierten M.A. Español Como Lengua Extranjera zu kombinieren!

* Studium an beiden Universitäten * vollständige Anrechnung in Bonn * zwei Masterabschlüsse

Nähere Informationen zu Studieninhalten und Bewerbung finden Sie im Flyer.

 

1. Schultag für Bonner Lehramtsanwärter

Eine Studentin in unserem Master of Education Spanisch beschreibt ihre ersten Lehrerfahrungen im Rahmen des Praxissemesters in der Bonner Lokalzeit vom 13. November 2015!

 
 
Artikelaktionen