18. Mai 2022

30. Mai: Diversity Days 2022 30. Mai: Diversity Days 2022

Anlässlich des 10. bundesweiten Diversity-Tages planen die Stabsstelle Chancengerechtigkeit und Diversität und das Prorektorat ein Veranstaltungsprogramm, das statt einen über zweieinhalb Tage stattfindet! Am ersten Tag werden themenrelevante Forschungsprojekte vorgestellt, mit anschließender Möglichkeit sich zu vernetzen. Beratungsstellen und Initiativen der Universität Bonn stellen sich am zweiten Tag im Arkadenhof vor und stehen bereit zum Austausch mit allen Interessierten. Schließlich wird am dritten Tag ein Aktionstag mit dem Schwerpunkt "Familie und Diversity" in Kooperation mit dem Familienbüro stattfinden. Der Charta der Vielfalt e.V. initiiert einmal im Jahr den Diversity-Tag, an dem zuletzt 900 Organisationen teilgenommen haben. Sollten Sie Interesse an einer Beteiligung haben, melden Sie sich gerne bei uns!

Diversity Days
Diversity Days © pixabay
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Liebe Studierende,

am 31.05.2022 findet zum 10. Mal der bundesweite Diversity-Tag statt. Die Universität Bonn veranstaltet aus diesem Anlass vom 30.05. bis 01.06.2022 die Diversity Days. Ausgerichtet werden diese drei Tage von der Stabsstelle Chancengerechtigkeit und Diversität und dem Prorektorat für Chancengerechtigkeit und Diversität, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro der Universität Bonn. Dazu laden wir euch herzlich ein!

 

Vielfalt gestalten

Am 30. Mai werden in der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Bonn aktuelle Forschungsvorhaben von Studierenden und Wissenschaftler*innen der Uni, die sich mit einer der Diversitätsdimensionen beschäftigen, vorgestellt. Ihr interessiert euch für Forschung mit Diversitybezug? Dann besucht die Ausstellung, die ab dem 31. Mai den kompletten Juni im Lesesaal der ULB und auf der Homepage der Stabsstelle Chancengerechtigkeit und Diversität zu sehen sein wird. Für den Eröffnungstag bitten wir um Anmeldung unter forschung-divdays@uni-bonn.de.

 

Vielfalt vernetzen

Am zweiten Tag, dem 31. Mai, geht es darum, Vielfalt zu erleben. Auf der „Fair of Opportunities“ stellen sich 18 Initiativen und Anlaufstellen mit Diversity-Bezug im Arkadenhof vor und bieten neben zahlreichen Informationen zu verschiedenen Projekten und Beratungsangeboten auch Mitmachangebote an. Nutzt die Gelegenheit, mit den Vertreter*innen der beteiligten Initiativen ins Gespräch zu kommen und deine Perspektive aktiv mit einzubringen. Es gibt viel zu entdecken!

 

Vielfalt leben

Am 1. Juni schließen wir die Veranstaltungsreihe mit dem Thementag „Vielfalt und Familie“. Am Vormittag werden ein Impulsvortrag und anschließend eine Podiumsdiskussion stattfinden, die sich dem Wandel von Familie, verschiedenen Familienmodellen und kulturell bedingten Normen und Rollenbildern widmet. Eine Lesung mit der Autorin Anne Waak beleuchtet insbesondere die kulturelle Vielfalt. Eine Plakataktion mit Portraitaufnahmen von Mitgliedern der Universität und eine Leseecke mit ausgewählter Literatur runden das Programm ab. Auch für diesen Tag ist eine Anmeldung (familienbuero@uni-bonn.de) erforderlich.

 

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Wird geladen