One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

Folge uns auf:

Youtube logo

Padlet

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Bonner Romanistik Personal Dr. Angelo Variano

Dr. Angelo Variano

Angelo Variano

Telefon:
(0228) 73- 7266

Adresse:
Am Hof 1, D-53113 Bonn

Raum:
0.014 (Romanisches Seminar)

Sprechstunde:
nach Vereinbarung via E-Mail (Übersicht)

Email:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

ORCID iD:
0000 0003 3073 2547


Schwerpunkte:

Romanische Philologie: Lexikologie, Lexikographie, Dialektologie, Kontaktlinguistik, Varietätenlinguistik, Sprachgeschichte, Textlinguistik, Diskursanalyse

Variano,	L'elemento amerindio nel lessico italiano: analisi storico-etimologica e documentazione lessicografica di parole provenienti dall'America centrale e meridionale, 2014

Publikationen:

 

Ausbildung:

Seit September 2014
Habilitand in Romanischer Philologie für Italienisch und Französisch

Dezember 2019 - Dezember 2028
Habilitat für den Universitätsunterricht in Italien (Abilitazione scientifico-nazionale 2018-2020 - classe
di concorso 10/ F3) in
Italienischer Sprachwissenschaft und Philologie (II fascia - professore associato)

April 2009 – Juli 2014
Promotion in Italienischer Sprachwissenschaft und Philologie Fachrichtung Romanistik der Universität des
Saarlandes

Januar 2006 - Juli 2008
Master in Linguistik - Università degli Studi di Siena

Oktober 2002 - Oktober 2005
Bachelor in Kommunikationswissenschaft - Università degli studi del Molise

Förderungen

2010-2012
Stipendiat der Deutschen Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

2009-2010
Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).
 
 

Lehre:

WS 20 - Seminar: I segnali discorsivi nell'italiano scritto
 
SS 20 - Übung Diachrone Sprachwissenschaft: La lingua della prosa italiana attraverso i secoli
 
SS 19 -  Synchrone Sprachwissenschaft: Einführung in die italienische Sprachwissenschaft: Theorien und Methoden

WS 18 - Seminar:Tra grammatica e scrittura

SS 18 - Übung Diachrone Sprachwissenschaft: Le varietà dell'italiano

WS 17 - Seminar: Lessicografia e lessicologia

SS 17 - Übung Diachrone Sprachwissenschaft: L'italiano scritto

WS 16 - Seminar : L'italiano della letteratura

SS 16 - Übung Diachrone Sprachwissenschaft: La questione della lingua

WS 15 - Seminar: Lingua italiana e comunicazione di massa

SS 15 - Übung Diachrone Sprachwissenschaft: Dalla scuola poetica siciliana alla politica linguistica del fascismo

WS 14 - Seminar: lingua italiana e politica: le componenti linguistiche nei discorsi politici novecenteschi

2011-2014 - Laboratorio di linguistica presso L'Università degli Studi del Molise


Seit 2014 Durchführung der Italienische Filmreihe des Romanisches Seminar der Universität Bonn (mit Dr. Eugenio Riversi und Johannes von Vacano)

Forschung:

 
Seit Januar 2020
Sprachlicher Berater am Projekt GEPHRI - Gebrauchsbasierte Phraseologie des Italienischen. Projektleiter: Prof. Dr. Elmar Schafroth - Heinrich Heine Universität Düsseldorf. https://gephri.phil.hhu.de/

Seit 2018
Projektverantwortlicher der Sektion „Iberismi“ des Lessico Etimologico Italiano (LEI)

Seit 2008
Mitarbeit am Lessico Etimologico Italiano (LEI) unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c Wolfgang Schweickard
(Universität des Saarlandes) und von Prof. Dr. Elton Prifti (Universit
ät Wien), Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 1979 -

2012 -2014
Mitarbeiter am Deonomasticon Italicum (DI), dizionario storico dei derivati da nomi geografici e da nomi di persona . Unter Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schweickard, Max Niemeyer Verlag, Tübingen / De Gruyter / Boston/Berlin 2002-

2011-2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am italienischen Projekt FIRB VIVIT, finanziert durch das Ministerium für
Universität und Forschung in Rom und durchgeführt von der Accademia della Crusca Florenz. Koordinator Prof.
Francesco Sabatini: http://www.viv-it.org/

2011-2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (assegnista di ricerca) für italienische Sprachwissenschaft Università di Modena - Reggio Emilia









 



 

 

Artikelaktionen