One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

Folge uns auf:

Youtube logo

Padlet

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Bonner Romanistik Personal Dr. Willi Jung Lehre

Lehre

Aktuell

Unterrichtsmaterialien und Präsentationen des laufenden Semesters werden auf Ilias eingestellt. 

 





SS 2015
  • Plenum: Französische Literatur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Mi 14-16, HS 5)
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator) (Mo 18-19, Institut français)
  • Bachelor-Seminar: "Mal, maladie dans la Comédie humaine (Blockveranstaltung vom 23.-25.4.2015, Vortragsraum, Institut français, Bonn)
  • Master-Seminar "Vergleichende Studien": "Les intellectuels et l'Europe" (mit P.Fagot, Strasbourg, u. W.Kroker, Warschau) (Blockseminar im Rahmen der trinationalen Sommeruniversität "Europäischer Dialog", 5.-11.7.2015, Université de Strasbourg,   http://gis-mg.u-strasbg.fr)


Chronik der bisherigen Lehrveranstaltungen




WS 76/77
  • Grundkurs (Grammatik, Diktat, Frz.-dt. Übersetzung)
  • Mittelkurs (Grammatik, Dt.-frz. Übersetzung)
  • Frz.-dt. Übersetzung I (mit Klausuren)
  • Frz.-dt. Übersetzung II
  • Interpretationen I
  • Frz. Essay I



SS 77
  • Grundkurs (Grammatik, Diktat, Frz.-dt. Übersetzung)
  • Mittelkurs (Grammatik, Dt.-frz. Übersetzung)
  • Frz.-dt. Übersetzung I (mit Klausuren)
  • Frz.-dt. Übersetzung II
  • Interpretationen I
  • Proseminar: "Balzac"


SS 79
  • Grundkurs (Grammatik, Frz.-dt. Übersetzung)
  • Wortschatzübung 
  • Frz.-dt. Übersetzung I (mit Klausuren)

WS 79/80

  • Mittelkurs (Grammatik, Dt.-frz. Übersetzung)
  • Grammatikübungen
SS 80
  • Proseminar: Jacques Brel und das französische Chanson
  • Grammatikübungen
WS 80/81
  • Proseminar: Balzac, "Splendeurs et misères des courtisanes"
  • Grundkurs (Grammatik)
SS 81
  • Proseminar: Molière
  • Grundkurs
WS 81/82
  • Grundkurs
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
SS 82
  • Proseminar: Die Novellen von Albert Camus
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
WS 82/83
  • Das französische Chanson
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
SS 83
  • Proseminar: Der französische Sozialroman des 19. Jahrhunderts
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
WS 83/84
  • Proseminar: Die Tragödien Jean Racines
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
SS 84
  • Proseminar: Michel Tournier
  • Grundkurs
WS 84/85
  • Proseminar: Die Landromane Balzacs
  • Grundkurs
SS 85
  • Übung (Hauptstudium): Zur Rezeption der lateinischen Literatur der Antike in der Romania (zusammen mit K.A. Neuhausen, Philologisches Seminar, Bonn)
  • Mittelkurs (Grammatik)
WS 85/86
  • Proseminar: Übungen zur Autobiographie
  • Mittelkurs (Grammatik)
  • Übung (Hauptstudium): Zur Rezeption der lateinischen Literatur der Antike in der Romania II (zusammen mit Dr. K.A. Neuhausen, Philologisches Seminar, Bonn; mit Exkursion nach Wolfenbüttel)
SS 86
  • Proseminar: Die französische Novelle im 19. Jahrhundert
  • Mittelkurs (Grammatik)
WS 86/87
  • Übung (Hauptstudium): Italienische Fachdidaktik: "Canzoni italiane" im Unterricht
  • Mittelkurs (Grammatik)
SS 87
  • Proseminar: Geschichte und Methoden der Romanistik
  • Mittelkurs (Grammatik)
WS 87/88
  • Proseminar: Aspekte der Frauendarstellung in der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Frz.-dt. Übersetzung I
SS 88
  • Proseminar: Die Dramen von Jean-Paul Sartre
  • Frz.-dt. Übersetzung I
WS 88/89
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Frz.-dt. Übersetzung I
SS 89
  • Proseminar: Einführung in die Interpretation französischer Lyrik
  • Mittelkurs (Grammatik)
WS 89/90
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Mittelkurs (Grammatik)
SS 90
  • Proseminar: Die Todesstrafe als Thema der französischen Literatur
  • Übung (Hauptstudium): Landeskunde: Histoire des relations franco-allemandes depuis 1945 (zusammen mit Thierry Sète, Institut Français, Bonn)
WS 90/91
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Mittelkurs (Grammatik): Les temps du passé
SS 91
  • Übung (Hauptstudium): Landeskunde: Paris (zusammen mit Dr. F.R. Weller, mit Studienfahrt)
  • Proseminar: Das Deutschlandbild in der französischen Gegenwartsliteratur (zusammen mit Th. Sète, Institut Français, Bonn)
  • Mittelkurs (Grammatik): Discours direct - Discours indirect
WS 91/92
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Mittelkurs (Grammatik) (Adverbialsätze - subordonnés circonstancielles)
SS 92
  • Proseminar: Lyrik und Chanson in Frankreich
  • Landeskunde: Einführung in die französische Landeskunde (zusammen mit Gil Charmeil, Institut Français, Bonn)
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
WS 92/93
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
SS 93
  • Proseminar: Die französische Novelle der Gegenwart
  • Frz.-dt. Übersetzung I (Klausur)
WS 93/94


  • Landeskunde: Penser l'Europe. L'idée d'Europe chez les intellectuels français et allemands (mit P. Filiu, Institut Français, Bonn)
  • Frz.-dt. Übersetzung I
SS 94
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Landeskunde: Elsaß und Burgund in kulturgeschichtlicher Sicht (mit Studienfahrt)
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit M. Lilienkamp)
WS 94/95
  • Proseminar: Balzac (Le Père Goriot, Illusions perdues)
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft (Klausur)
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit M. Lilienkamp)
SS 95
  • Proseminar: Einführung in die französische Literatur der Renaissance
  • Landeskunde: Les relations franco-allemandes depuis 1988 (mit P. Filiu, Institut Français, Bonn)
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit C. Siedschlag)
WS 95/96
  • Proseminar: Kurzformen des Erzählens
  • Fachdidaktik II: Grundfragen der Literaturdidaktik
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit C. Siedschlag)
SS 96
  • Proseminar: Literarische Reisebeschreibungen
  • Landeskunde: Grundzüge der Geschichte Italiens
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit D. Seger)
WS 96/97
  • Landeskunde: Grandes questions actuelles de la société française (mit P. Filiu, Institut Français, Bonn)
  • Frz.-dt. Übersetzung I
  • Literarische Übung zur Imagologie: Das Bild der Italiener in der deutschen Literatur und das Bild der Deutschen in der italienischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit C. Bäumgen)
SS 97
  • Proseminar: Danièle Sallenave
  • Übung zur Imagologie: Sizilien
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit C. Bäumgen)
WS 97/98
  • Proseminar: Einführung in die französische Literatur des 18. Jahrhunderts
  • Übung zur Imagologie: Das Rheinland in der deutschen, französischen und italienischen Literatur (mit E. Oehlenschläger)
  • Einführung in die Datenverarbeitung für Romanisten (mit C. Bäumgen)
SS 98

  • Proseminar: Kleine Literaturgeschichte der Touraine
  • Frz. – dt. Übersetzung
WS 98/99
  • Fachdidaktik II: Italienisch
  • Frz. – dt. Übersetzung I
  • Landeskunde: Du franc à l’euro. Histoire littéraire et économique de la monnaie (mit J.-P. Dispot, Direktor des Institut Français Bonn)
SS 99
  • Proseminar: Balzac (Das Novellenwerk) (mit Studienfahrt nach Saché und in die Touraine)
  • Frz. – dt. Übersetzung I
WS 99/2000
  • Fachdidaktik II: Italienisch
  • Frz. – dt. Übersetzung I
SS 2000
  • Fachdidaktik II: Antoine de Saint-Exupéry als „Schulklassiker“
  • Übung: Venedig in der deutschen und italienischen Literatur (mit Dr.E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
WS2000/2001          
  • Fachdidaktik II: Novellen und Kurzerzählungen im Fremdsprachenunterricht
  • Frz.-dt. Übersetzung I
SS 2001
  • Fachdidaktik II/Landeskunde: Frankreich und das Rheinland (mit J.P. Dispot, Directeur de l’Institut Français, Bonn)
  • Fachdidaktik II/Landeskunde: Mittelitalien (mit Studienfahrt) (mit W. Schmiedecken, Geographisches Institut)
WS 2001/2002
  • Fachdidaktik II: Neue Medien und Internet im Französischunterricht
  • Lektüreübung: Venedig in der deutschen und italienischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
SS 2002
  • Proseminar: Guillaume Apollinaire, Alcools
  • Fachdidaktik II: Literarische Bildungsrepräsentation (mit Prof. Dr. Karin Priem, Bonner Ausbildungszentrum für Lehrerinnen und Lehrer, BALL)
WS 2002/2003
  • Fachdidaktik II: Das Deutschlandbild in der französischen Literatur des 20. Jahrhunderts
  • Kursorische Lektüre zur Imagologie (Italienisch)
SS 2003
  • Proseminar: Spielarten des Existentialismus
  • Leküreübung: Sizilien in der deutschen und italienischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
  • Fachdidaktik II: Künstlernovellen im Französischunterricht
WS 2003/2004
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft
  • Lektüreübung: Florenz und die Toskana in der deutschen und italienischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
SS 2004
  • Proseminar: Der französische Realismus
  • Fachdidaktik II: Das französische Bildungswesen (mit Prof. Dr. Karin Priem, Bonner Ausbildungszentrum für Lehrerinnen und Lehrer, BALL)
  • Lektüreübung: Paris in der deutschen und französischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
WS 2004/2005
  • Proseminar: Die französische Romantik
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft
SS 2005
  • Proseminar/Übung Kulturwissenschaft: Paris in der französischen und deutschen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
  • Übung zur Imagologie/Kulturwissenschaft: Venezia e il Veneto: Literatur – Geschichte – Kultur (mit C. Panizzon, Stiftungslektorat Italienisch)
WS 2005/2006
  • Proseminar (MA)/ Übung (BA): Französische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Übung (BA): Theorien und Methoden der Literatur- und Kulturwissenschaften
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
SS 2006
  • Proseminar (MA)/Übung (BA): Französische Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Proseminar: Die deutsch-französischen Beziehungen
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
WS 2006/2007
  • Übung (BA): Theorien und Methoden der Literatur- und Kulturwissenschaften
  • Proseminar (MA)/ Übung (BA): Französische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Proseminar (MA/BA): Der französische Roman im 18. Jahrhundert 
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
SS 2007
  • Proseminar (MA)/Übung (BA): Französische Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Seminar: Paris und die Île de France (mit W. Schmiedecken, Geographisches Institut) (mit 14tägiger Studienfahrt Ende August/Anfang September 2007)
  • April/Mai: Professeur invité an der Université Paris-Sorbonne (Paris IV) (Vorlesungen und Seminare zur französischen Literatur des 18. - 20. Jahrhunderts)
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
WS 2007/2008
  • Grundlagenmodul Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
SS 2008
  • Vertiefungsmodul Französisch: Französische Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Kulturstudien/Etudes interculturelles
  • Sizilien in der deutschen und italienischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
WS 2008/2009
  • Grundlagenmodul Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
SS 2009
  • Vertiefungsmodul: Französische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Seminar: Paris in der deutschen und französischen Literatur (mit Dr. E. Oehlenschläger, Germanistisches Seminar)
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
WS 2009/2010
  • Grundlagenmodul Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator): Espaces et frontières
SS 2010
  • Vertiefungsmodul: Französische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts 
  • Proseminar: Albert Camus – Romane und Erzählungen
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
WS 2010/11
  • Grundlagenmodul Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator): „Napoléon“
SS 2011
  • Vertiefungsmodul/Vergleichende Studien: Europäische Metropolen in der Literatur: Berlin, Paris, Rom
  • Kolloquium für Examenskandidaten
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)
WS 2011/12
  • Grundlagenmodul Französische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien Frankreich/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)



SS 2012 (Bonn)
  • Vertiefungsmodul: Französische Literatur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
  • Seminar: Identités et représentations littéraires: L' Allemagne dans la littérature francaise (XIXe et XXe siècle)
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich: Méditerranée, méditerranées (Koordinator)


SS 2012 (Paris)
UE 4 - FRANCAIS/LETTRES MODERNES
  • Les transferts culturels franco-allemands
  • CM 2h + TD 1h30 (vendredi), Paris-Sorbonne, Centre Malesherbes
WS 2012/13
  • Grundlagenmodul Französische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien Frankreich/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator)


SS 2013
  • Plenum: Französische Literatur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator): "L'engagement en littérature. Zur Literatur der Adenauer/De Gaulle Ära"
  • Bachelor-Seminar: Liebe als Passion und Diskurs
WS 2013/14
  • Grundlagenmodul Französische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden
  • Kulturstudien Frankreich/Etudes interculturelles
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator): "Krankheit in Literatur und Kunst"




SS 2014
  • Plenum: Französische Literatur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Mi 14-16, HS 5)
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Frankreich (Koordinator):  "Représentations du masculin chez les écrivaines francaises " (Mo 18-19, Institut francais)
  • Bachelor-Seminar: Französische Novellistik (Mi 16-18, HS 5)
  • Master-Seminar "Vergleichende Studien": Fremd- und Europabilder: Identität und Repräsentation (mit P.Fagot, Strasbourg, u. W.Kroker, Warschau) (Blockseminar im Rahmen der trinationalen Sommeruniversität "Europäischer Dialog", 1.-11.7.2014, Bonn, www.intensivprogramm.uni-bonn.de)



WS 2014/15
  • Grundlagenmodul Französische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden (A)
  • Grundlagenmodul Französische Literatur- und Kulturwissenschaft: Theorien und Methoden (B)
  • Kulturstudien Frankreich/Etudes interculturelles

 

Artikelaktionen