One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

Folge uns auf:

Youtube logo

Padlet

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Bonner Romanistik Personal Herr Dr. Roland Alexander Ißler Schwerpunkte

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

Fachdidaktische Arbeitsschwerpunkte:

  • Kinder- und Jugendliteratur der Romania
  • Mitwirkung an der Konzeption des Praxissemesters (Sprecher der Facharbeitsgruppe für die Fächer Französisch, Spanisch und Italienisch)
  • Deutsch-französische Theatergruppe théâttraction! mit Schülern des bilingualen Hardtberg-Gymnasiums Bonn (Kooperationsschule der Universität Bonn)
  • Vernetzung der Fachdidaktik mit der romanistischen Fachwissenschaft
  • Literaturdidaktik (Leseförderung, Kanon und Literaturunterricht)
  • Didaktik der Mehrsprachigkeit (sprachenübergreifendes Lernen, romanische Sprachen und Latein bzw. Englisch)
  • Fremdsprachenlernen mit Musik

 

Zum Lehramtsstudium in Bonn

Seit dem Wintersemester 2011/12 wurde an der Universität Bonn die Lehrerbildung (für Gymnasien und Gesamtschulen sowie für Berufskollegs) wiederaufgenommen. Wählbar sind über 20 Lehramtsfächer. – Die Bonner Romanistik bietet das Studium der Unterrichtsfächer Französisch, Spanisch und Italienisch an. Auf ein entsprechendes Bachelor-Studium, das zwei Unterrichtsfächer, Bildungswissenschaften sowie verschiedene Praktika umfasst, folgt der Master of Education (M.Ed.), der u.a. ein Praxissemester beinhaltet.

 

Fachwissenschaftliche Forschungsschwerpunkte:

  • Französische, italienische und spanische Literaturwissenschaft und -geschichte vom Mittelalter bis zur Moderne
  • Mythenrezeption
  • Europaforschung
  • Pythagorasrezeption in der Romania
  • Lyrikübersetzungen und -nachdichtungen
  • Theater und Musiktheater (Mitherausgeber des Jahrbuchs Theater über Tage 2006-2010)
Artikelaktionen