One
Internationale Studiengänge der Bonner Romanistik

Deutsch-Französische Studien
www.dfs.uni-bonn.de

Deutsch-Italienische Studien
www.dis.uni-bonn.de

M.A. Renaissance-Studien
www.renaissance-studien.uni-bonn.de

M.A. Spanische Kultur und europäische Identität
www.spanische-kultur-in-europa.uni-bonn.de

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Auslandsstudium / Internationales ERASMUS Patenschaftsprogramm

Patenschaftsprogramm der Romanistik

Alljährlich empfangen wir insgesamt rund 50 Incoming-Studenten aus Frankreich, Italien, Spanien und Portugal an unserem Fachbereich. Um ihnen den Start hier in Bonn und vor allem an unserem Institut zu erleichtern, suchen wir stets engagierte Studierende der Romanistik, die unseren Incomings während ihres Aufenthaltes in Bonn als Paten zur Seite stehen. Sie sollten unseren Incomings insbesondere dabei helfen, sich an unserer Universität sowie an unserem Fachbereich einzufinden. Natürlich kann eine Patenschaft auch dem sprachlichen Austausch dienen.
Gerade für diejenigen, die selbst ein Erasmus-Auslandsstudium an einer unserer Partneruniversitäten planen, wäre dies eine hervorragende Gelegenheiten, um erste Kontakte zu knüpfen und dabei selbst seine Hilfsbereitschaft unter Beweis zu stellen.


Wie werde ich Pate?

Der Großteil unserer Incomings trifft zu Beginn des akademischen Jahres Anfang Oktober bei uns ein, einige wenige zu Beginn des Sommersemesters im März/April.
Daher ist eine Bewerbung ganzjährig zu zwei festen Terminen möglich:

  • Wenn Sie einen Incoming im Wintersemester oder akademischen Jahr betreuen möchten, sollten Sie bitte bis 15. September eines jeden Jahres das Bewerbungsformular ausfüllen und uns per Email zuschicken.
  • Für eine Betreuung im Sommersemester bitten wir bis 1. März um Zusendung des ausgefüllten Bewerbungsformulars per Email.


Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass wir uns erst nach Ablauf dieser Fristen bei Ihnen melden werden. Wir versuchen Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen, bitten aber um Ihr Verständnis und Ihre Offenheit, dass Sie gegebenenfalls auch einen Incoming aus einem anderen Land oder einer anderen Universität betreuen, als Sie in Ihren Präferenzen angegeben haben.

Artikelaktionen